Käsekuchen…..

…oder, wie aus Kuchen Käse wird 😉 . Hier habe ich das Tortenstück zum Käsestück umgestaltet. Eigentlich ganz simpel, ich habe das Tortenstück mit den Thinlits ausgestanzt und mit der Kreisstanze ein paar Löcher reingestanzt. Die Löcher habe ich dann mit einem Schwämmchen an den Rändern eingefärbt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Die kleine Maus ist eine mutierte Eule 🙂 . Ich habe den Grundkörper mit der „Eulen-Stanze“ von SU gemacht und dann einfach den Bauch und die Ohren durch andere Stanzteile ausgetauscht. So schnell wird aus einer Eule eine Maus 😮 .

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Das „Happy birthday“ und die Luftballons sind-mal wieder- artfremd 🙁 . Ja, ich gebe es zu, ich kann an tollen nicht SU-Produkten immer nicht so gut vorbei kommen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Um nicht die Optik des Käses zu „zerstören“ habe ich ansonsten weitestgehend auf Deko verzichtet. An der Seite noch eine kleine Rosette.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Und auf der Rückseite noch einen gut gemeinten Hinweis 😉 .

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Der wird nach dem Befüllen quer über den Verschluß geklebt, aber da ich gestern keine Milchmäuse mehr in meinem Vorrat finden konnte 😮 ( wo sind die nur wieder alle hin?! Ich habe da so eine Ahnung ), habe ich ihn noch nicht aufgeklebt.

Euch allen einen schönen Tag !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.