hier, wie versprochen…

…die neue Kartenform. Entdeckt habe ich sie bei YouTube. Das Ursprungsmodell fand ich, wie so oft, ein wenig klein, deshalb habe ich sie ein bisschen modifiziert 😉 . Das erste Modell ist für einen 50ten Geburtstag entstanden.

3-Stufen-Karte (3) 3-Stufen-Karte (4)

Da die Karte für einen Mann ist, habe ich mich für den Farbklassiker Marineblau, Anthrazit und Flüsterweiß entschieden. Wenn man an dem Kreis zieht, offenbart sich der Inhalt der Karte:

3-Stufen-Karte (5)

3-Stufen-Karte (6) 3-Stufen-Karte (7) 3-Stufen-Karte (1)

Stempeltechnisch habe ich dieses Mal ganz viel Stampin up benutzt 😉 .

So, jetzt muss ich den Workshop für heute Abend vorbereiten und hoffe, dass ich euch morgen ein paar der entstandenen Projekte präsentieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.