Eine neue Technik…..

….ist bei dieser Baby-Karte zum Einsatz gekommen. Ich hab das ganze auf Pinterest gesehen und wollte es schon länger mal ausprobieren 🙂 . Die Buchstaben wurden bei dieser Karte 5fach aufgeklebt und heben sich damit deutlich vom Rest der Karte ab. Ich habe versucht, dass fototechnisch einzufangen bei dem unteren Bild, so richtig toll ist das leider nicht gelungen 🙁 .

Baby-Karte Luna (1) Baby-Karte Luna (2)

Farblich ist die Karte „ladylike“ in Wassermelone, Kirschblüte und Flüsterweiß gestaltet. Der süße Tierstempel mit samt dem Spruch sind vom https://www.creative-depot.de/

Ich habe den Stempel zuerst auf den Kartenaufleger gestempelt und dann mit den großen Buchstaben-Framelits von SU den Namen aus dem bestempelten Aufleger ausgenudelt. Dann habe ich jeden Buchstaben noch vier mal in der Farbe des Unterlegers (hier Kirschblüte) ausgestanzt. Alle übereinander geklebt, ganz oben die Buchstaben vom bestempelten Aufleger, fertig ist der Zauber 😉 . Noch ein bisschen bling-bling und ein Fähnchen, weil die ja immer gehen 😉 .

Baby-Karte Luna (5) Baby-Karte Luna (6)

Für das Karteninnere hab ich dann noch einen Stempel aus der Kollektion von http://www.alexandra-renke.com/aus dem Regal geholt, den ich sehr mag.

Baby-Karte Luna (4)

So, das war es für heute, ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.