Monthly Archives: Januar 2017

Mit einer Woche Verspätung…

….kommt hier nun auch endlich die versprochene Explosions-Box. Wir hatten letzte Woche einen Umzug zu bewältigen und da ist mehr Zeit reingeflossen, wie geplant 🙁 .

Aber zurück zu der Box. Das Geburtstagskind wünscht sich Geld für ein original Künstlergemälde und das wurde auch das Thema der Box 😉 . Etwas problematisch war die Farbe, gewünscht wurde  Hellblau und davon haben wir bei SU in meinen Augen nichts adäquates am Start 🙁 . Also bin ich da ein wenig fremdgegangen .

Explosions-Box Gemälde (2)

Die Aussenseite der Box habe ich mit Sternchen geprägt und für den Deckel habe ich auf ein altes SU-Set zurückgegriffen, dass ich über alles liebe 🙂 .

Explosions-Box Gemälde (3)

Kommt der Deckel ab, kommt das zum Vorschein:

Explosions-Box Gemälde (5) Explosions-Box Gemälde (4)

Ich habe mich mit dem Stempel-Set „Alles Palette“ reichlich ausgetobt . Neben Hellblau sind auch noch die Farben Glutrot, Anthrazit und Flüsterweiß zum Einsatz gekommen. Auf die Idee mit der Leinwand auf der Staffelei bin gekommen, bin ich durch einen total süssen Adventskalender, den Franka von einer Freundin bekommen hat. Auf besonderen Wunsch der Kundin, ist auch Leopold von Bollersbach zum Einsatz gekommen 😉 .

Explosions-Box Gemälde (1)Den Rest kennt ihr ja, vorne sind die großen SU-Zahlen zum Einsatz gekommen.

Explosions-Box Gemälde (6)

Hinten ein Spruch von der Firma Butterer.

Explosions-Box Gemälde (9)

An den Seiten versteckt sich einmal der Umschlag für das Geschenk und ein Kärtchen für einen persönlichen Gruß.

Explosions-Box Gemälde (8) Explosions-Box Gemälde (7)

Die Kundin fand das Projekt toll, ich hoffe euch gefällt es auch ?!

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche und ein paar entspannte Zeugnisfrei-Tage.

 

Ein monstermäßiges….

…Dankeschön gab es zu der letzten Sammelbestellung dazu . Die fluffigen Kollegen stammen aus dem niegel-nagel-neuen Set „Yummy in My Tymmy“ . Eigentlich stand das gar nicht ganz oben auf meiner Wunschliste 😉 . Aber dann habe ich ganz viele nette Projekte auf Pinterest gesehen und war dann doch verliebt. Ausserdem eignen sie sich hervorragend zum Kolorieren mit den neuen Aquarellstiften. Zugegeben, ich brauche noch ein bisschen Übung, aber es macht Spaß 🙂 .

Monster-Goodies (2) Monster-Goodies (6)

Ich habe die Monster mit Memento auf Aquarellpapier gestempelt, mit den Aquarellstiften in unterschiedlicher Intensität ausgemalt und dann mit einem Aqua-Painter bearbeitet. Wie gesagt, es macht riesen Spaß, aber es bedarf noch einiger Verbesserung. Wobei ich finde, zu diesem Projekt passt der unregelmäßige Verlauf ganz gut 😉 .

Monster-Goodies (1)

 

Die Dankeschön Wimpelkette ist auch brandneu, sie stammt aus dem Sale-a-bration- Set „Aus freudigem Anlass“ . Das findet jetzt schon kaum den Weg ins Regal 🙂 .

So, das war es für heute von mir, auf mich wartet jetzt eine Explosions-Box. Wenn ich sie bis morgen fertig habe, zeige ich sie Euch noch, sonst geht es hier am Montag weiter. Falls das so ist, wünsche ich Euch schon mal ein schönes Wochenende.

 

Öfter mal was anderes….

….dachte ich mir mit einem Schmunzeln im Gesicht 😉 . Diese Box ist für eine Mädchen-Hochzeit 🙂 . Grundlage ist-mal wieder- eine von meinen tollen Akkustik-Boxen.

Hochzeitsbox-Mädels (3)

Hochzeitsbox-Mädels (2)

Glutrot, Flüsterweiß und Savanne sind die Farben, die dieses Mal zum Einsatz gekommen sind. Die weißen Aufleger habe ich geprägt. Da es sich bei dem Hochzeitspaar um zwei Mädels handelt, gab es natürlich zwei Brautkleider 😉 .

Hochzeitsbox-Mädels (4)

Noch ein Fähnchen dazu und fertig war der Deckel. Die Schrift auf dem Fähnchen habe ich geembosst.

Hochzeitsbox-Mädels (6)

Das Innere sah dann so aus:

Hochzeitsbox-Mädels (10) Hochzeitsbox-Mädels (9)

Fehlte nur noch die passende Karte, die natürlich in die Box passen sollte .

Hochzeitsbox-Mädels (11) Hochzeitsbox-Mädels (1)

Ich bin gespannt, ob es der Kundin gefällt 😮 !

Habt einen nette Tag 🙂 !

Gutschein-Geschenkkarte…

….stand dieses Mal auf dem Programm. Am Samstag ging es zum Geburtstag einer lieben Freundin, die begeisterte Kindle-Nutzerin ist, also bot sich eine Gztschein-Karte geradezu an. Ausprobieren wollte ich dieses Modell schon lange mal. Denn heute bekommt man ja viele Gutscheine im „Scheckkarten-Format“ . So sah das Ganze zum Schluß dann aus 😮 .

Gutscheinkarte Geburtstag (1)

Farblich ist es dieses Mal Pflaumenblau, Flüsterweiß und Taupe geworden, also schon etwas frühlingsmäßig 😉 . Von innen sah das ganze so aus:

Gutscheinkarte Geburtstag (2)

Stempeltechnisch sind bei dieser Karte fast nur SU-Produkte zum Einsatz gekommen.

Gutscheinkarte Geburtstag (7)Gutscheinkarte Geburtstag (5) Gutscheinkarte Geburtstag (8)  Gutscheinkarte Geburtstag (3)

Nur der eine ist aus der Kollektion von Alexandra Renke http://www.alexandra-renke.com/epages/64245756.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64245756/Categories

Gutscheinkarte Geburtstag (9)

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche !

Schnellschuss…

…aus der Hüfte 😉 . Wie so oft bei mir 🙁 , musste ich nochmal schnell am Mittwochabend eine Geburtstagskarte basteln. Ich hatte da immer noch eine Anleitung für eine „Shutter-Card“ liegen  und die sollte es dann auch werden.

Shutter-Card (2)

So sah das fertige Modell aus und ich muss ganz ehrlich sagen, das muss nochmal überarbeitet werden….beim nächsten Mal. Erstens war mir das Guckloch in der Karte zu klein 🙁 , als ich es dann vergrößert habe, schloss es nicht mehr richtig und die Innengestaltung der  Karte bedarf auch noch einiger Verbesserungen. Aber seht selbst.

Shutter-Card (8) Shutter-Card (6) Shutter-Card (9)

Gefreut habe ich mich, das endlich einmal ein Stempel von „catsonappletree“ zum Einsatz kam 🙂 .

Darf ich vorstellen: Leopold von Bollersbach

Shutter-Card (3)

Der “ man lebt nur einmal…“ Stempel ist von Butterer. Aber alles andere ist von SU. Wie gesagt, da geht noch was 😉 .

Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende!