Monthly Archives: Oktober 2015

Experimente….

….könnte man die Arbeit von dieser Woche zusammenfassen 😉 . Vor einiger Zeit habe ich mir einen artfremden Thinlit gekauft, der eine tolle Muffin-Verpackung stanzt 😮 . Es schwirrten auch ganz viele Ideen durch meinen Kopf, was man damit noch alles anstellen kann, aber…. bisher ist nur ein Modell dabei herausgekommen, das mich zu mindestens einigermaßen zufrieden stellt 🙁 . Und hier ist es nun:

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Ich nenne das ganze Teelicht-Box und finde sie ist ein nettes Mitbringsel, wenn es mal nichts Süßes sein soll.

Das Innenleben habe ich mit den Thinlits „Schlittenfahrt“ gestanzt. Den Hintergrund der Box (Innen) habe ich mit kleinen silbernen Sternen bestempelt und einen „großen“ mit der Konfetti-Stanze ausgestanzt und aufgeklebt. Das „Frohe“ ist mit einer Thinlits-Form aus dem Set „Weihnachtliche Worte“ entstanden und die Feiertage sind aus dem Set “ Kling Glöckchen“.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Von Aussen habe ich die Box mit Schneeflocken aus dem Set „Perpetual Birthday Calendar“ bestempelt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Aber der Clou des ganzen ist…die Beleuchtung. das ist auf den Bildern leider nicht so gut zu sehen 🙁 . Da sich aber Papier und Feuer bekanntlich nicht so gut vertragen, habe ich ein LED-Telicht in der Box versteckt 🙂 .

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Wie gesagt, es ist ein Anfang, da lässt sich bestimmt noch etwas modifizieren 😉 .

Kommt gut in Euer Wochenende, liebe Grüße!

P.S. Ab Montag sind Herbstferien und meinen Kindern fallen bestimmt ganz viele kreative Ideen ein, Mama aus der Stempelbutze fern zu halten 😛 . Ich werde mich trotzdem bemühen, hier in den nächsten 14 Tagen das ein oder andere einzustellen.

 

Schaffe, schaffe….

….Häusle bauen war dieses Mal angesagt. Die niedlichen Holz-Häuser gibt es bei Depot und ich dachte mir so, dass das genau die richtige Deko für meine Küche werden könnte. Gedacht, gemacht. Vier Stück in zwei verschiedenen Formen sind es geworden.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Zuerst habe ich die Häuschen weiß lasiert und die Front mit dem tollen neuen Design-Papier aus dem großen Block beklebt. Leider hat mir beim Fotos machen das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht und man kann nicht die Farben erkennen 🙁 . Ich habe mich bei den Farben für Rosenrot, Taupe, Schiefergrau und Anthrazit entschieden, das passt super zu den neuen Tapeten 🙂 . Bei den Worten habe ich mich für die entschieden, die mir in meiner Küche am Wichtigsten sind 😛 …. und die von der Länge her auf die Häuser passten 😉 .

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Dadurch, dass das Papier schon sehr gemustert ist, habe ich mich bei der Deko etwas zurück gehalten.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Jetzt muss ich sie „nur“ noch aufhängen…..

Kommt gut durch diesen hässlichen Herbsttag, liebe Grüße!

Es weihnachtet…..

….ein bisschen 😉 . Ja, das Netz ist voll von Weihnachts-Sachen und auch ich konnte es nicht lassen, mir das ein oder andere schon mal anzugucken. Diese Bastelei hat mich total beeindruckt und darum musste ich sie auch ganz schnell mal nachbauen. Was auf den ersten Blick furchtbar aufwendig und kompliziert aussieht, ist ganz einfach…ehrlich 😮 !

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Sieht nicht kompliziert aus? Was das überhaupt sein soll?

ACHTUNG:

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Besser? Ich finde, man kann es zu Weihnachten wunderbar an ein kleines Mitbringsel hängen und macht Eindruck 🙂 .

Aber von vorne. Das Ganze besteht aus 5 Cardstock Vierecken, in diesem Fall Vanille pur, mit den Maßen 3inch x 3inch. Die Deckel sind aus 2 Vierecken mit den Maßen 1,5inch x 1,5inch. Bestempelt habe ich das Ganze in den Farben Aquamarine und Glutrot. Oben noch ein Schleifchen zum Aufhängen dran und eine Holzperle zum Fixieren und schon war das Ganze fertig. Wer Lust hat so etwas mal nachzubasteln, mein nächster Workshop findet am 27. Oktober statt und es sind noch Plätze frei 😉 .

  • KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Ich wünsche Euch einen schönen Tag 🙂 !

 

Babyalarm….

….war in der letzten Woche angesagt 🙂 . Und alles Mädchen 😉 . Also habe ich ein paar Karten zu dem Thema gebastelt. Die Form der Karten sind alte Bekannte. Die allseits beliebte Gutschein-Karte ist zum Einsatz gekommen, so wie eine Karte mit Magnetverschluß und eine Karte, die sozusagen selbstschließend ist 😮 .

Hier erst einmal die Gutschein-Karten:

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Diese Karte habe ich vor längerem schon einmal gebastelt, allerdings hatte ich die Eule, die als Kartenverschluß dient fest fixiert und nach 3x auf und zu machen sah sie dann schon echt gebraucht aus 🙁 . Also habe ich das Projekt erstmal zur Seite gelegt und es hat sich gelohnt. Bei diesem Modell ist die Eule mit einem Magneten fixiert und löst sich beim Öffnen der Karte.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Die letzte Karte aus dieser Serie verschließt sich so zu sagen automatisch, in dem man sie zusammenklappt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

So, nun muss ich schnell nochmal in die Stempelbutze, denn es geschehen noch Zeichen und Wunder, die langersehnte SU-Sammelbestellung ist endlich eingetroffen und muss sortiert werden, damit die Mädels endlich ihre Sachen bekommen 🙂 .

Kommt gut in die neue Woche, liebe Grüße!

Käsekuchen…..

…oder, wie aus Kuchen Käse wird 😉 . Hier habe ich das Tortenstück zum Käsestück umgestaltet. Eigentlich ganz simpel, ich habe das Tortenstück mit den Thinlits ausgestanzt und mit der Kreisstanze ein paar Löcher reingestanzt. Die Löcher habe ich dann mit einem Schwämmchen an den Rändern eingefärbt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Die kleine Maus ist eine mutierte Eule 🙂 . Ich habe den Grundkörper mit der „Eulen-Stanze“ von SU gemacht und dann einfach den Bauch und die Ohren durch andere Stanzteile ausgetauscht. So schnell wird aus einer Eule eine Maus 😮 .

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Das „Happy birthday“ und die Luftballons sind-mal wieder- artfremd 🙁 . Ja, ich gebe es zu, ich kann an tollen nicht SU-Produkten immer nicht so gut vorbei kommen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Um nicht die Optik des Käses zu „zerstören“ habe ich ansonsten weitestgehend auf Deko verzichtet. An der Seite noch eine kleine Rosette.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Und auf der Rückseite noch einen gut gemeinten Hinweis 😉 .

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Der wird nach dem Befüllen quer über den Verschluß geklebt, aber da ich gestern keine Milchmäuse mehr in meinem Vorrat finden konnte 😮 ( wo sind die nur wieder alle hin?! Ich habe da so eine Ahnung ), habe ich ihn noch nicht aufgeklebt.

Euch allen einen schönen Tag !