Süsser Aufzug…

….in Marineblau, Wassermelone und Schiefergrau. Endlich bin ich mal dazu gekommen den Schokoladenaufzug nachzubauen. Ich hatte allerdings keine Merci, sondern eine Hello-Schokolade am Wickel.

Schokoladenfahrstuhl (2)

Weil der Prototyp meistens noch verbesserungswürdig ist, habe ich gleich zwei gemacht, als Dankeschön, wie unschwer zu erkennen ist 😉 .

Ausgezogen sieht es dann so aus:

Schokoladenfahrstuhl (1)

Für die Deko habe ich Stempel aus den Sets „Ach du meine Grüße“ und „Geburtstagskracher“ verwendet. Beide Sets sind leider nicht mehr im Katalog 🙁 . Das große Danke stammt aus einem alten Sale-a-bration-Set.

Schokoladenfahrstuhl (4)

Damit der/die Beschenkte auch weiß, was zu tun ist, habe ich einen dezenten Hinweis angebracht 😉 .

Schokoladenfahrstuhl (3)

Lasst Euch nicht von dem schrecklichen Wetter unterkriegen, es kann nur besser werden 😉 .

Liebe Grüße!

Tüffel….

…was anderes fällt mir dazu nicht ein 🙁 . Da habe ich bei meinem Teenie-Workshop alle Projekte sorgfälltig fotografiert, um dann Abends festzustellen, dass ich keine Speicherkarte in der Kamera hatte. Ohne Worte…

Aber ich habe heute trotzdem etwas für Euch 😉 . Sehr gute Freunde von uns sind vor einigen Wochen aus dem Süden wieder zu uns in den Norden gezogen und da gab es ein bisschen Home-Deko zum Einzug. Ich habe den großen Ribba-Rahmen von Ikea ein bisschen aufgemöbelt.

Ribba groß Family (1)

Der Spruch gehört zu einen meiner Liebsten. Als Hintergrund habe ich eine Fotokarton mit Kieselsteinen genommen. Den aufleger habe ich aus Packpapier gemacht, dass ich am Rand ein wenig angekokelt habe.Bei den Schriftzügen habe ich mich wild durch die Alphabete gestempelt. Farblich sind dieses Mal Wildleder, Bermudablau, Schiefergrau und Ozeanblau zum Einsatz gekommen.

Ribba groß Family (3) Ribba groß Family (4) Ribba groß Family (6) Ribba groß Family (8) Ribba groß Family (2)Ribba groß Family (5) Ribba groß Family (7)

Das Charlie und Paulchen Boot war auch wieder mit von der Partie. Der Anker und das Ahoi sind Stempel von http://sommerabend.com/ da gibt es viele maritime Stempel und die „Chefin“ ist einfach super lieb 🙂 .

So, das war es für heute, kommt gut durch die Wochenmitte und steckt die Fastenziele nicht so hoch 😉 !

Teenie-Alarm…

… ist am Samstag in der Stempelbutze 🙂 . Acht Mädels, eine Geburtstagsfeier, habe ich am Samstag am Start. Nachdem ich mich im Vorfeld mit dem Geburtstagskind auf ein Projekt geeinigt habe, denn für acht Mädels ist es in der Stempelbutze ein bisschen eng, habe ich schnell ein paar Begrüßungs-Goodies aus dem Ärmel geschüttelt.

Hanuta- Goodie (2)

Das Projekt ist total simpel . Ich habe einfach eine bekannte Haselnusstafel 😉 mit Designerpapier umwickelt, vier in Himbeerrot und vier in Pazifikblau. Der Kranz ist mit der Big-Shot ausgenudelt. Das kleine Vögelchen und das „Famose Fähnchen“ gibt es leider schon lange nicht mehr von SU. Den Schriftzug „Kleiner Gruss“ findet ihr ebenfalls bei SU.

Hanuta- Goodie (3) Hanuta- Goodie (1)

Gestern habe ich bei dem „großen Schweden“ Bilderrahmen-Großeinkauf“ gemacht und nun setze ich mich gleich an die Gestaltung eines 50×50 Rahmens. Im KOpf steht die Idee schon, mal sehen, was dabei am Ende heraus kommt ;).

Liebe Grüße!

Happy Borstie….

…könnte das Motto dieser Geburtstagskarte lauten 😉 . Die Art der Karte habe ich hier schon vorgestellt, es handelt sich um eine sogenannte Pop-up-Panel-Card, ABER…. ich habe eine vereinfachte Form aufgetan, so dass das Basteln der Karte nicht ganz so aufwendig ist und das Dekorieren macht einfach nur Spaß 🙂 . Aber schaut selbst:

Pop up Panel-Card einfach (5)

Pop up Panel-Card einfach (6)

Einer der Unterschiede ist auch, das sich die Mitte senkrecht ausfaltet.

Pop up Panel-Card einfach (7)

Die Dekofelder sind etwas kleiner, als bei der aufwendigen Karte.

Pop up Panel-Card einfach (8) Pop up Panel-Card einfach (9) Pop up Panel-Card einfach (10) Pop up Panel-Card einfach (11)

Beim Dekorieren habe ich mich wild durchs SU-Programm gearbeitet 🙂 . Nur die Glücksschweine sind einmal von Rayher ( Kartenfront) und das andere ist von AEH-Design. Das habe ich übrigens mit den neuen Aquarellstiften von SU koloriert….so langsam finde ich gefallen an der Technik 😮 !

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, hier hat es gerade aufgehört zu regnen…es gibt noch Hoffnung 😉 !

Es ist schon wieder so weit…

….wo bleibt nur immer die Zeit?! Konfirmationen stehen wieder an 😮 . Mein erster Auftrag diesbezüglich war eine Einladungskarte im maritimen Style und das ist das Ergebnis:

Eiladung Konfirmation Schiff (2)

Ich habe die Karte recht schlicht gehalten, Jungs stehen ja nicht auf soviel Getüddel 😉 . Farblich kamen Marieneblau, Schiefergrau und Flüsterweiß zum Einsatz. Bei Framelits und Stempeln bin ich dieses Mal komplett fremdgegangen. Der Stempel ist von http://www.butterer.com/

Die Framelits von http://www.charlieundpaulchen.de/

Die haben echt entzückende Sachen 🙂 . Da wird demnächst das ein oder andere aus dem Shop hier noch auftauchen.

Eiladung Konfirmation Schiff (3)

Innen ist die Karte blanko geblieben, die Kundin wollte den Text gerne mit der Hand schreiben.

Eiladung Konfirmation Schiff (1)

So, ihr Lieben, das war es für diese Woche von mir, Ich wünsche euch allen ein großartiges Wochenende, bis nächste Woche !